ads

Probefahrt mit dem Renault ZOE

Oktober 19th, 2012 No Comments   Posted in News

Renault lädt auf der 4. Internationale Fachmesse für Elektro-und Hybrid Mobilität eCarTec zu kostenlosen Probefahrten mit den aktuellen Elektrofahrzeugen. Von 23 bis 25 Oktober stehen der City-Flitzer Twizy, der Kleintransporter Kangoo Z.E. und die Limousine Fluence Z.E. auf dem Außen­gelände der Messe München für geräuschlosen und emissions­freien Fahrspaß mit rein batterieelektrischem Antrieb zur Verfügung. Alle drei Modelle sind bereits auf dem deutschen Markt erhältlich und fahren lokal emissionsfrei. Als viertes Elektrofahrzeug im ersten Quartal des Jahres 2013 folgt die völlig neue kompakte Limousine ZOE. Interessierte können sich auch auf der Web-Adresse www.renault-ze.com registrieren, wenn sie unter den ersten ZOE Kunden in Deutschland sein wollen.

Das fünftürige ZOE trägt die neue dynamische Design-Linie von Renault und mit einem Einstiegspreis von 20.600 € gehört er zu einem der günstigsten Elektroautos in Deutschland. Neben den Kaufpreis vermietet Renault ZOE Kunden die Lithium-Ionen-Akku für 79 Euro pro Monat (36 Monate/12.500 Kilometer jährlich).


Probefahren mit dem Lancia Voyager

Oktober 11th, 2012 No Comments   Posted in Aktuelle Probefahrten, Automarken, Lancia

Der Lancia Voyager kommt als Familyvan nach Europa. Wer auf der Suche nach einem Auto ist, wo es keine Platzprobleme gibt der ist mit dem Lanciy Voyager sehr gut bedient.Mit knapp 38.000 EUR ist der Van nicht ganz billig aber dafür auch schon sehr gut ausgestattet.

Es werden ein V6 Benzinmotor mit 286 PS und ein Dieselagregat mit 163 PS angeboten. Schön finden wir, dass sich der zum Crysler Konzern gehörende Lancia Voyager nicht am sonst in Europa üblichen Downsizing der Motoren beteiligt.

Jetzt kostenlos probefahren!


Alfa Romeo Mito Probefahrt

Der Alfa Romeo Mito überzeugte uns auf der Probefahrt. Der Design des quirligen Italieners ist alfatypisch ein Hingucker. Der ganze Wagen kommt mit sehr markantem Design daher.  Unsern  Testwagen 1.4 TB 16V MultiAir mit 170 PS konnten wir recht sportlich bewegen. Der Innenraum lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Den sportlichen Kleinwagen von Alfa Romeo gibt es in Deutschland ab knapp 11.650,- EUR Einstiegspreis. Machen sie sich doch einfach selber ein Bild vom aktuellen Modell.

Jetzt kostenlos probefahren!


JEEP GRAND CHEROKEE Probefahrt

Oktober 10th, 2012 No Comments   Posted in Automarken, Jeep

Eine Probefahrt mit dem Jeep Grand Cherokee ist ein ganz besonderes Erlebnis. Den Grand Cherokee gibt es in Deutschland mittlerweile in der vierten Generation. Man merkt dem SUV die über 70 Jährige Offroad Erfahrung von Jeep gleich beim Einsteigen an. Alles vermittelt einen sehr hochwertigen Eindruck und der Allrader ist sehr geländegängigen. Das Topmodell der Grand Cherokee SRT 6.4 l V8 HEMI ist mit knapp 470 PS ein wahres Offroadmonster. Aber auch das „kleinste“ Modell der Laredo 3.0 l V6 MultiJet ist mit knapp 200 PS sicher nicht untermotorisiert.

Machen Sie sich doch selber ein Bild vom neuen Jeep Grand Cherokee und melden Sie sich hier zu einer kostenlosen Probefahrt an.

Jetzt probefahren!


Cabrio fahren mit der richtigen Versicherung

April 30th, 2010 No Comments   Posted in KFZ Versicherungen, News

Sommer, Sonne, Cabrio fahren – eine fantastische Kombination. Wenn die Sonne wieder höher steht, schlagen Cabriofahrer ihrer Dächer zurück und lassen sich den Wind um die Nase wehen. Allerdings muss dieses Vergnügen auch richtig versichert werden.

Cabrios verfügen in den meisten Fällen über ein Stoffverdeck und das ruft Diebe häufiger als sonst auf den Plan. Der Inhalt eines Cabrios und das Auto selbst ist damit leichtere Beute. Das sehen auch die Versicherungen so. Wer als Cabriofahrer bei der Versicherung spart, der kann nach einem solchen Zwischenfall böse Überraschungen erleben. Wer glaubt mit einer Teilkaskoversicherung auszukommen, der könnte schnell eines Besseren belehrt werden. Die tritt in manchen Fällen nicht ein und bleibt in jedem Fall bei 100 Prozent stehen. Die Vollkaskoversicherung dagegen ist nur unmerklich teurer und kann zudem in den Prozenten noch sinken, wenn keine Schäden verursacht worden sind.

Dass die einzelnen Versicherungen in den Beiträgen stark auseinanderklaffen ist ein offenes Geheimnis und wer an der richtigen Stelle sparen möchte, der kann sich unter anderem bei FinanceScout24 nach einer passenden Versicherung umsehen. Dieser Weg zu sparen, ist auf jeden Fall besser, als von vornherein die falsche Versicherungsvariante zu wählen.

Wie alle Fahrer sollten auch Cabriofahrer darauf achten, keine Wertgegenstände sichtbar im Auto liegenzulassen.

Probefahrt: Audi R8 Spyder

April 30th, 2010 1 Comment   Posted in Aktuelle Probefahrten, Audi, Automarken, News

Männer haben Träume. Und manchmal kommen in diesen Männerträumen Autos vor, Autos wie zum Beispiel der Audi R8 Spyder. Benannt nach dem Les Mans Rennprototyp ist dieses Geschoss ein moderner Sportwagen. Vorgestellt wurde der Audi R8 Spyder das erste Mal auf der internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt im Herbst 2009. Seitdem dürften einige Männer davon träumen, einmal zumindest eine Probefahrt mit dem Flitzer aus dem Hause Audi machen zu dürfen.

Der Zusatz Spyder bezeichnet dabei das offene Roadster Modell der Serie. Auf den Markt kommen soll der Audi R8 Spyder anfang des Jahres 2010. Optisch ist der Flitzer ein Meisterstück innovativen Designs. Doch auch technisch weiß der Spyder, der zunächst als 10 Zylinder Modell in den Handel kommen wird, zu überzeugen. Durch die spezielle Konstruktion des Verdecks und weiterer Bauteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff bringt der Spyder nur etwa 100 Kilo mehr als das Coupe der R8 Serie auf die Waage. mit 5,2 Litern Hubraum, zehn Zylindern, 530 Newtonmetern Drehmoment und 525 Pferdestärken (386kW) bringt der Audi R8 Spyder die Augen jedes Geschwindigkeitsjunkies zum Glänzen. Mit einem Leistungsgewicht von 3,3 Kilogramm pro PS beschleunigt der R8 von Audi in 4,1 Sekunden auf Tempo 100, Schluß ist erst bei 313 Kilometern pro Stunde. Doch auch durch den kräftigen Sound des zehn Zylinder Motors sind dem Fahrer dieses Autos bewundernde Blicke garantiert. Wie ein wildes Raubtier dröhnt die Maschine, sobald der Fuß das Gaspedal durchtritt. Man sollte also aufhören zu träumen und auf jeden Fall einmal eine Probefahrt mit diesem sportlichen Monster unternehmen. Am besten an einem lauen Sommerabend, mit offenem Verdeck.

Nützliche iPhone Apps für Auto-Fahrer

April 23rd, 2010 1 Comment   Posted in News

Wer viel mit seinem Auto unterwegs ist, der gerät auch schon mal in die eine oder andere Klemme. Eine Reifenpanne oder ein anderer Zwischenfall sorgt dann schnell für Verwirrung. Es gibt aber nützliche Hilfen, die man durchaus nutzen sollte.

Wer ein iPhone besitzt, der kann sich mithilfe der iPhone Apps zurechtfinden, denn die sind oftmals auch auf die Belange der Autofahrer abgestimmt. Neben einer App mit denen der Parkschein beim Shoppen verlängert werden kann, kann man natürlich das iPhone auch über eine App als Navigations-System nutzen. Es beinhaltet sogar auch Kartenmaterial unserer Nachbarländer und ist nicht nur auf Deutschland begrenzt.



R-542 I-Phone 120x60 Banner

Der Staumelder warnt vor Verkehrschaos auf Ihrer Strecke, das eine Fahrt von A nach B zu einem nicht enden wollenden Unterfangen werden lassen. Der Melder ist immer aktuell und mit der iPhone App, die den Autofahrer auch noch warnt, wenn er zu schnell unterwegs ist, kann eigentlich schon fast gar nichts mehr schief gehen. Außer – ein Reifen macht schlapp. Dann ist eine weitere App sehr hilfreich: Damit kann der Autofahrer seinen Reifen per iPhone nicht nur auswählen, sondern auch bestellen und an eine gewünschte Adresse liefern lassen. Mit dem Termin für die Montage ist der Wagen dann schnell wieder flott.

VW Gebrauchtwagen – sorgenfreie Zone

April 22nd, 2010 No Comments   Posted in Automarken, News, VW

Dass VW in Wolfsburg tolle Autos baut, weiß beinahe jedes Kind. Das VW auch eine eigene Gebrauchtwagenbörse betreibt, ist etwas, was sich zu wissen lohnt. Denn hier kann kräftig gespart werden. Trotzdem bleibt die Qualität und Sicherheit gewährt.

Das Unternehmen aus Wolfsburg bietet für Gebrauchtwagen einen mehr als umfangreichen Service an. So kann der interessierte Kunde selbst in der riesigen, VW eigenen Gebrauchtwagenbörse stöbern, er kann aber auch einen Suchauftrag für das gewünschte Modell erteilen und wird benachrichtig, sobald das von ihm gewünschte Auto mit den gesuchten Merkmalen verfügbar ist. Zudem bietet VW an, gebrauchte Autos zu schätzen. Das ist ein ttoller Service, will man den Kauf des neuen Wagens teilweise durch den Verkauf des alten finanzieren. Dazu kommt eine umfangreiche Beratung sowohl für Käufer als auch für Verkäufer von gebrauchten Autos. Hier erfährt man von professioneller Seite alles, was für einen Gebrauchtwagenkauf oder -verkauf wichtig zu wissen ist. Für alle Autos, also Gebrauchte, Jahreswagen und Werkswagen geben die Wolfsburger dabei eine Garantie. Eine weitere Leistung, die viele Kunden freuen dürfte, ist die so genannte „sorgenfreie Zone“: Denn dieses Paket bietet neben einer günstigen Finanzierung für Gebrauchte, die weniger als ein Jahr alt sind auch kostenlose Wartung und Inspektion sowie eine Garantieverlängerung.

VW garantiert für Sicherheit und Wartung durch professionelle Werkstattuntersuchungen und ein hervorragendes Preis leistungs Verhältnis. So wird der Kauf eines gebrauchten Autos durch professionelle Beratung, Garantie und geprüfte Sicherheit und Qualität nicht zum Glücksspiel, sondern zur absolut sicheren Sache, so dass man noch lange Zeit Freude am neuen Gebrauchten haben wird.

Suzuki präsentiert 2010 den neuen Kizashi

April 19th, 2010 No Comments   Posted in Automarken, News, Suzuki

Bereits im kommenden Herbst wir der Auto-Hersteller Suzuki ein neues Topmodell auf den deutschen Markt bringen. Der neue Kizashi soll der Favorit unter den Modellen des japanischen Herstellers, der sich sowohl auf Kleinwagen als auch auf Allradfahrzeuge spezialisiert hat, werden. Allerdings gehört das neue Topmodell Kizashi eher in den Bereich Mittelklassewagen und tanzt damit schon ein bisschen aus der Reihe.

obs/Suzuki International Europe GmbH

obs/Suzuki International Europe GmbH

Mit diesem Auto kommt ein über 4,50 Meter langes Fahrzeug auf den deutschen Markt, das mit einem schicken Design viele Anhänger finden dürfte und auch die Motorisierung lässt kaum noch Wünsche offen. Der 2,4 Liter Benzinmotor bringt es auf hervorragende Werte im Verbrauch, was dem anhaltenden Trend in Richtung Umweltfreundlichkeit durchaus zu Gute kommt.

Der Neue von Suzuki kann aber nicht nur mit seinen technischen Daten punkten. Auch die Ausstattung im Innenraum des Fahrzeuges gibt durchaus Grund für Begeisterung, denn alles, was sich den Insassen zeigt ist hochwertig und bietet rundum Komfort. Die sportliche Note, die sich dem Betrachter bereits beim äußeren Erscheinungsbild des Kizashi zeigt, ist auch im Innenraum in jedem Detail sichtbar. Bei all diesen Vorzügen ist unter anderem sogar das edle Leder bereits in der Serienausstattung enthalten und eine komfortable Klimaautomatik ergänzt die üppige Serienausstattung noch einmal.

Wie Sie 2010 beim Neuwagenkauf sparen

April 19th, 2010 No Comments   Posted in News

Die Wirtschaftskrise ist noch längst nicht vorbei und mit dem Ende der Abwrackprämie hat sich nunmehr auch die Situation der Autohersteller um einiges verschlechtert. Die Kunden sind zaghafter geworden und während 2009 noch die Abwrackprämie für einen Boom sorgen konnte, bleibt der Neuwagenverkauf jetzt wieder ein wenig auf der Strecke.

Die Hersteller und Händler müssen sich also etwas einfallen lasse, wenn sie nicht auf ihren Fahrzeugen sitzen bleiben wollen. So ist es kein Wunder, dass ein attraktives Angebot beim Kauf von Neuwagen das nächste jagt. Sonderprämien oder Boni, welchen interessanten Namen sie auch immer haben mögen, machen schon jetzt die Runde bei den einzelnen Herstellern und Händlern. Da kommt der Käufer beispielsweise in den Genuss einer satten Umweltprämie, bei der, ähnlich dem Prinzip mit der Abwrackprämie, ein gebrauchtes Fahrzeug in Zahlung genommen wird. Oder der Kunde kann sich auf das lohnenswerte Angebot einer Flatrate freuen. Die Palette der Angebote wird noch durch tolle Leasing-Möglichkeiten einiger Hersteller und Händler ergänzt.

Bei all den verlockenden Angeboten, die längst noch höhere Rabatte, als die Abwrackprämie Vorteile, mit sich bringen, sollte es dem Käufer leicht fallen, sich für eines der Preismodelle zu entscheiden und dabei jede Menge Geld zu sparen.